Historie

Heimwerkermarkt Klein: Persönlich, aktiv und fortschrittlich

Wir vom Heimwerkermarkt Klein bieten unseren Kunden neben dem Heimwerkerbedarf und den Gartenmöbeln aktuelle und interessante Randsortimente, die einen Besuch in unserem Geschäft immer wieder zu einem Erlebnis machen.

Als heute noch zu 100 % im Familienbesitz befindliches Unternehmen haben wir es in unserer mehr als 100-jährigen Geschichte immer wieder verstanden uns den Kundenanforderungen und -Wünschen anzupassen. Denn der Kunde stand und steht bei uns immer im Mittelpunkt.

  • 1890  Herstellung von Spinnräder und Stellmacherarbeiten durch Heinrich Klein
  • 1890 – 1986 Schreinereibetrieb mit modernem lnnenausbau und Möbelanfertigung
  • 1923 Herstellung von  modernen Arbeits- und Bürostühlen in den Werkstätten Heinrich Klein
  • 1939 Während des Krieges wurde der Betrieb vom Rüstungskommando beschlagnahmt und als Rüstungsbetrieb für Zünder eingerichtet
  • 1945 Wiederaufnahme des Schreinereibetriebes durch Karl Klein mit modernem Innenausbau und Möbelanfertigung
  • 1951 Verarbeitung von Kunststoffen und Schichtstoff-Dekorationsplatten für den Möbel- und Innenausbau
  • 1952 Eröffnung des offenen Möbelgeschäftes
  • 1953 Sonderanfertigungen von Möbelstücken für Privatkunden sowie Herstellung von schusssicheren Schalteranlagen für Postämter und Banken
  • 1970 Erweiterung des Möbelgeschäftes
  • 1976 Gründung des Heimwerkermarktes durch Karl Klein
  • 1986 Aufgabe des Möbelgeschäftes und Eröffnung des Heimwerkermarktes in vergrößerten Räumen
  • 1987 Übernahme des Geschäftes durch die Tochter Karola Tröndle,  geb. Klein.
  •  Anschluß an den Einkaufsverband EK-Bielefeld.  Stark durch Großeinkauf. Über 2500 Fachgeschäfte kaufen gemeinsam ein.
  • 1990 Mitglied der Werbegemeinschaft “Wir Neunkirchener”.
  • 1993 Erweiterung des Geschäftszweiges um trendige Dekorationsartikel für Haus und Wohnen mit großem Weihnachts- und Ostermarkt.
  • 1999 Kauf eines gegenüberliegenden Grundstückes als Parkplatz und zur späteren Geschäftserweiterung
  • 2001 25 Jahr-Feier Heimwerkermarkt Klein
  • 2005 Einführung  eines modernen Warenwirtschaftssystems
  • 2008  Neugestaltung der Außenanlagen
  • 2009  Ausbau des Innenhofes
  • 2011 Aufbau einer Solaranlage
  • 2012 Ausbau der Internet-Präsenz und SocialMedia-Aktivititäten
  • 2014 Nach langer Krankheit verstirbt die Chefin Karola Tröndle
  • 2016 Der Heimwerkermarkt Klein feiert 40 jähriges Bestehen und wird von Hubert Tröndle weitergeführt

Der Heimwerkermarkt Klein ist ein Familienunternehmen, das auch die Mitarbeiter begeistert. Ständige Schulungen der Mitarbeiter sorgen dafür, dass fast alle Probleme unserer Kunden in Lösungen verwandelt werden.

Der Mensch steht bei allen unseren Überlegungen im Mittelpunkt des Geschehens.

Wir sind ein Unternehmen mit Herz, Hand und viel Service!

Hier einige Bilder aus unserer Historie: